Zur Webseite


Willkommen auf www.spargeraete.de

Seit 2001 informiert diese Webseite Verbraucher über besonders strom- und wassersparende Haushaltsgeräte. In den Kategorien Kühlgeräte, Waschmaschinen, Waschtrockner, Trockner und Geschirrspüler finden Sie die effizientesten Geräte, die sich derzeit auf dem deutschen Markt befinden. 2018 wurde die Webseite komplett überarbeitet und nutzerfreundlicher gestaltet. Zudem finden Sie jetzt auch Energiespartipps, die Ihnen helfen werden im Haushalt Strom zu sparen.

Unsere aktualisierte Datenbank umfasst über 10.000 Großelektronikgeräte, die derzeit auf dem deutschen Markt erhältlich sind. Wir liefern Ihnen neben den Strom - und Wasserverbräuchen sowie den Kosten über den gesamten Lebenszyklus der Geräte auch Testergebnisse von Stiftung Warentest – sofern sie vorliegen.

Die Webseite bietet darüber hinaus auch wertvolle Zusatznutzen. So können die Verbraucher über den Einsatz von verschiedenen Filtern genau die Geräte finden, die ihren speziellen Wünschen und Anforderungen entsprechen. Die Geräte mit dem geringsten Stromverbrauch werden standardmäßig ganz oben angezeigt. Die Ergebnislisten lassen sich jedoch auch umsortieren, um beispielsweise die Geräte mit den geringsten Lebenszykluskosten zu finden.


Zur Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte"


Die 26. Auflage der Broschüre "Besonders sparsame Haushaltsgeräte" erscheint im November 2018 und wird dann wie in den Vorjahren in vielen Rathäusern, bei Vereinen und bei Stadtwerken erhältlich sein. Organisationen, die einen sichtbaren und wichtigen Beitrag für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz leisten wollen, können mithilfe der Broschüre ihre Kunden und Mitbürger über die Möglichkeiten der Strom- und Wassereinsparung im Haushalt informieren. Gleichzeitig unterstützen sie hiermit den Fortbestand der Broschüre und der Webseite.

Über viele kommunale und regionale Nachrichtenblätter wird auf die Broschüre, auf die Webseite www.spargeraete.de, auf die Einsparpotentiale von besonders sparsamen Haushaltsgeräten und deren Beitrag zum Klimaschutz hingewiesen.

Einige Beispiele: